0

Mission Hollercamp - Die verschwundene Schlange

Mission Hollercamp 4

Auch erhältlich als:
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783958541931
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 20.2 x 14.5 cm
Lesealter: 9-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Nanu, was liegt denn da am Strand vom Hollersee? Ist es eine riesige Schlangenhaut, die Leon, Jakub und Emily in ihren Ferien am Ufer entdecken? Doch wo steckt das Tier dazu? Eine entkommene Tigerpython versetzt den Campingplatz und alle Urlauber in helle Aufregung. Die drei Freunde begeben sich sofort auf Suche nach dem vermissten Tier. Ihre Ermittlungen führen sie zu einem Zirkus. Die drei Detektive vom Zeltplatz Hollercamp sind zurück - mit einem tierischen Abenteuer im Gepäck Schmelzende Marshmallows, StockbrotGrillen und SchlangenPanik alles was ein Lagerfeuer aufregend macht Freundschaftsgeschichte mit Nervenkitzel und Lesespaß zum Miträtseln ideal für Fans von "Die drei ???Kids" Im Tagebuchstil verfasst, mit witzigen, handgeletterten Randnotizen Inklusiv & vielseitig: Reflektion von Alltagsrassismus und offensiver Umgang mit Behinderungen Integriert Alltagsprobleme wie Geldsorgen, Familienstreit und Pubertät Klimafreundlich und regional: Dieses Kinderbuch wurde in Deutschland gedruckt

Autorenportrait

Lena Hach wurde 1982 in Hessen geboren. Sie besuchte eine Schule für Clowns, studierte anschließend Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Sie arbeitete zunächst als Journalistin und widmete sich dann der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen sind zahlreiche Bücher von Lena Hach bei Mixtvision erschienen, beispielsweise die Kinderreihen "Der verrückte Erfinderschuppen" und "Mission Hollercamp". Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Leipziger Lesekompass 2019 für das Jugendbuch "Grüne Gurken".

Schlagzeile

Auf geht's: Neues Abenteuer am Hollersee