0

Mein Bayern

Neue Wege in der bayerischen Küche

Auch erhältlich als:
45,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783517099217
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S., 200 farbige Illustr., ca. 200 Farbfotos
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Bayern 2.0 In seinem Buch erzählt Andreas Schinharl von den kulinarischen Streifzügen, auf denen er sich um die Zutaten für seine jährlich größte Herausforderung kümmert. Als Chef der Käfer Wiesn-Schänke ist es sein Anspruch, den Gästen der Münchner Feinschmecker-Institution jedes Jahr neue kulinarische Highlights aus Bayern zu servieren, die er ausschließlich mit regionalen Produkten zubereitet. Seine Philosophie, spannende Fakten und Hintergründe sowie die Einzigartigkeit der Lebensmittel und ihrer Geschichte vermittelt der Autor in sehr persönlicher Weise. Schlichte, traditionelle Speisen spielen in den über 80 Rezepten eine ebenso große Rolle, wie individuell komponierte Gerichte, die ihre bayerischen Wurzeln nicht verschweigen und von der Meisterschaft des Küchenchefs zeugen. Basis sind immer beste Grundzutaten, die je nach Saison natürlich frisch verarbeitet werden. Silvio Knezevic hat Menschen, Landschaften und Produkte kongenial fotografisch dokumentiert und seine Food-Fotos wecken den Appetit auf Bayern und seine einzigartigen Produkte. Das große Format und die hochwertige Ausstattung machen dieses Buch zu einem Must-have für alle Bayern-Fans, Genussreisende, Kochbuchsammler, Hobbyköche und jeden, dem die Erhaltung der vielfältigen Kulturlandschaft und des (kulinarischen) Kulturerbes Bayerns am Herzen liegt. Es ist praktisches Rezeptbuch, Reise- und Kultursachbuch sowie dekoratives Coffetable-Book in einem. Ausstattung: ca. 200 Farbfotos

Autorenportrait

Andreas Schinharl, gelernter Koch und Metzger, wurde 1971 in Straubing geboren, wo er auch seine Karriere begann. Unter anderem kochte er im 3-Sterne-Restaurant Bareiss in Baiersbronn-Mitteltal und bei Mathis Food Affairs in St. Moritz. Seit 2006 ist er Küchendirektor der Käfer Wiesn-Schänke, seit 2007 ist er zudem Küchendirektor des Käfer-Party-Service.