0

Der Schneeleopard

Geduld und angemessenes Verhalten auf der Fotojagd nach einem Schneeleoparden sind die Metathemen des autobiografischen Romans des französischen Globetrotters Sylain Tesson (In den Wäldern Sibiriens/Auf versunkenen Wegen). Damit aufgrund des Buches keine Flintenjäger angelockt werden, muss die Crew bei ihrer Planung und Durchführung in absoluter Verschwiegenheit agieren. Und auf der Lauer nach dem Fotomotiv ebenfalls, was für den Vielredner Tesson eine besondere Herausforderung darstellt. Nature Writing, Kontemplation und Artenschutz gehen hier eine lesenswerte Verbindung ein.

Empfohlen von Ursel Gmähle am 30.09.2021 bei Literatur im Café

Rowohlt Hundert Augen
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783498002169
20,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb